top of page

Gemeinsam unterstützen wir den Kinderverein Ottokar!

Sei dabei – gestalte nicht nur Bilder, sondern auch Zukunft!

Mit den Ticket-Erlösen unterstützen wir den bedrohten Kinderverein Ottokar in Berlin-Mitte. Was genau diese Einrichtung macht und warum wir ausgerechnet sie unterstützen, erfährst du hier.



Liebe Workshop-Teilnehmer,


wir freuen uns, Euch zu unserer bevorstehenden Veranstaltung "LichtblickBerlin24" begrüßen zu dürfen. Dieser Tag verspricht nicht nur inspirierende Erlebnisse und fotografische Entdeckungen, sondern auch die Möglichkeit, Gutes zu tun.

Sämtliche Einnahmen aus den Ticketverkäufen dieser Veranstaltung dienen nicht nur dazu, die Kosten für diesen Tag zu decken, sondern sind vor allem auch einem besonderen Zweck gewidmet. Wir haben uns entschieden, die gesamten Überschüsse zu 100% an den Kinderverein Ottokar zu spenden.

Warum gerade der Kinderverein Ottokar?

Der Kinderverein Ottokar befindet sich im Herzen von Berlin-Mitte und setzt sich seit über 30 Jahren für das Wohl von Kindern und Jugendlichen ein. Hier finden die Kinder nicht nur einen Ort zum Spielen, Lernen und Kreativsein, sondern auch eine liebevolle Betreuung. Leider ist dieser wertvolle Ort aktuell von einer Schließung bedroht, aufgrund von Sparmaßnahmen im Bezirk.

Uns bewegt diese bedrohliche Situation zutiefst, und wir möchten unseren Teil dazu beitragen, Ottokar am Leben zu erhalten. Die Einrichtung ist nicht nur ein Ort der Geborgenheit für die Kleinen, sondern auch ein wichtiger Bestandteil unserer Gemeinschaft.

Wie könnt ihr helfen?

Durch die Teilnahme an unserem Workshop unterstützt ihr nicht nur Eure eigene kreative Entwicklung, sondern auch eine wirklich gute Sache. Eure Ticketeinnahmen fließen direkt in die Rettung des Kindervereins Ottokar. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass dieser Ort weiterhin für Kinder und Jugendliche im Kiez erhalten bleibt.

Lasst uns zusammen etwas bewirken und gleichzeitig unsere Leidenschaft für die Fotografie teilen. Jeder Beitrag zählt, und wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam einen positiven Einfluss auf die Zukunft von Ottokar haben können.

Wir danken Euch im Voraus für Eure Unterstützung und freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch nicht nur kreative Bilder, sondern auch eine bessere Zukunft zu schaffen.

Herzlichst, Eure Photobären Berlin, Frank Peck und Andy van Kaa



>>> schaut Euch gerne die Homepage von Ottokar an!





Commentaires


bottom of page